Mexico City

Die Copernicus Sentinel-1-Mission führt uns nach Mexico City. Die große, bevölkerungsreiche Hauptstadt liegt oben rechts im Bild. Hier leben fast neun Millionen Menschen, wobei die Metropolregion Mexico City über 21 Millionen Einwohner zählt. Damit erweist sich die Stadt als die größte spanischsprachige Stadt der Welt.

Dieses eindrucksvolle Bild stammt aus drei Copernicus Sentinel-1-Aufnahmen vom 28. Juli, 27. August und 26. September 2018, die in den Farben rot, grün und blau angelegt wurden. Dort, wo Farbbrüche zu sehen sind, gab es Veränderungen zwischen den einzelnen Beschaffungen.

Links im Bild sind drei Gewässer in Schwarz dargestellt: Villa Victoria, Valle de Bravo und Tepetitlán. Die Gewässer spielen für die Entwicklung von Mexico City eine wichtige Rolle. Es wird angenommen, dass sie um 1325 von den Azteken über einem See gebaut wurde. Heute befindet sich die Stadt trotz der regelmäßigen Überschwemmungen und starken Regenfälle in der Regenzeit von Juni und September in einer prekären Wasserversorgungssituation.

Oben rechts sehen wir die runde Struktur von El Caracol, was auf Spanisch "die Schnecke" bedeutet. Zur Zeit wird es als Reservoir für Industrieanlagen in Mexiko-Stadt verwendet, aber es ist geplant, dass daraus eine Kläranlage werden soll. Ebenfalls soll in diesem Jahr ein 62 km langer Abwasserkanal in Betrieb genommen werden.

Der Nationalpark Cumbres del Ajusco liegt im Südwesten der Hauptstadt. Die bunten Punkte, die einen Kreis bilden, zeigen den Standort des Nationalparks. Er ist dafür bekannt, dass er auf der höchsten Ebene auf einer Höhe von fast 4000 m über dem Meeresspiegel liegt. Cumbres del Ajusco ist einer von vielen Nationalparks rund um die Hauptstadt. In diesem Gebiet befinden sich auch zahlreiche Vulkane. Popocatépetl, im Südosten von Mexiko City, brach zuletzt im September 2018 aus.

Sentinel-1 ist eine Zwei-Satelliten-Mission, die Daten für das europäische Umweltüberwachungsprogramm Copernicus erfasst und übermittelt. Die Satelliten verfügen beide über ein hochentwickeltes Radargerät, um bei jedem Wetter sowie bei Tag und Nacht Bilder von der Erdoberfläche bereitzustellen.

Das aufgenommene Bild wird auch auf dem Videoprogramm Earth from Space gezeigt.

 

Rate this

  • Currently 5 out of 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (5 votes cast)

Thank you for rating!

You have already rated this page, you can only rate it once!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Views

249