Einladung zum 10. Jahrestag von Columbus und ATV

29 Januar 2018

Vertreter der Medien sind eingeladen, am 7. Februar im Technikzentrum der ESA in den Niederlanden an den Feierlichkeiten zum 10. Jahrestag des Columbus-Labors und des Starts des ersten Automatischen Transferfahrzeugs teilzunehmen.

Ein Weltraumlabor, fünf Raumfahrzeuge, 10 Jahre Erfolg. Vor knapp einer Dekade flog Columbus zu seinem Einsatzort am Außenposten der Menschheit im All. Kurz darauf erreichte das erste Automatische Transferfahrzeug (ATV), das bis dato zuverlässigste und komplexeste in Europa gebaute Raumfahrzeug, die Internationale Raumstation.

Die Veranstaltung ist eine einzigartige Gelegenheit, sich spannende Meilensteine in Erinnerung zu rufen, live mit der Mannschaft der Station zu sprechen und sich mit den Plänen für die Weltraumexploration vertraut zu machen.

Anlässlich dieses Ereignisses kommt die erweiterte Columbus-„Familie“ – Planer, Konstrukteure, Wissenschaftler, Unterstützungsteams und Astronauten – zusammen, um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Europas wichtigsten Beiträgen zu der Station zu feiern.

Programm (Uhrzeiten in MEZ)

13.30 Uhr: Begrüßungsansprache von ESA-Generaldirektor Jan Wörner

13.50 Uhr: Diskussionsrunde zum Thema „Wie ist Europa Partner bei der Raumstation geworden?“ unter der Leitung von Jörg Feustel-Büechl

14.25 Uhr: Diskussionsrunde zum Thema „Herausforderungen eines Weltraumvorhabens – von der Entwicklung bis zum Start“ unter der Leitung von Alan Thirkettle

15.10 Uhr: Videoverbindung zum Columbus-Kontrollzentrum in Deutschland

15.25 Uhr: Kaffeepause

16.00 Uhr: Diskussionsrunde zum Thema „Ein Jahrzehnt europäischer Forschung“ unter der Leitung von Marc Heppener

16.40 Uhr: Gespräch mit ESA-Astronauten

17.15 Uhr: Live-Verbindung zur Internationalen Raumstation

Kommerzielle Ausrichtung der ESA: Unterzeichnung der Vereinbarung über den Rundum-Weltraumdienst Bartolomeo unter der Leitung von David Parker

Schlussworte

18.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Ort der Veranstaltung

ESA/ESTEC
Erasmus High Bay
Keplerlaan 1
2201 AZ, Noordwijk
Niederlande

Anmeldung

Medienvertreter mit gültigem Presseausweis und/oder einer Akkreditierung für soziale Medien werden gebeten, sich für die Veranstaltung unter https://se.myconvento.com/public/event_register/do_register/2067008 anzumelden. 

Online-Informationen

Die Feierlichkeiten können ab 13.30 Uhr MEZ unter www.esa.int/columbus live im Internet verfolgt werden.

...
ESA-Astronaut Alexander Gerst im Columbus-Labor während seiner "Blue Dot"-Mission im Jahr 2014. Access the image
...
ATV-5 im Anflug auf die ISS. Access the image

Bewerten

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.3/5 (8 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Angesehen

404