Weltraummüll in der erdnahen Umlaufbahn (LEO)

Weltraummüll in der erdnahen Umlaufbahn (LEO)

Released

10/04/2008 3:41 pm

Copyright

ESA

Description

70% aller katalogisierten Objekte befinden sich in einer erdnahen Umlaufbahn, dem “Low Earth Orbit” (LEO), welcher sich bis auf eine Höhe von 2.000 km über dem Erdboden erstreckt. Diese niedrige Höhe ermöglicht eine gute Beobachtung der Erde (zudem sind solche Bahnhöhen für Satelliten wie für Astronauten einfacher zu erreichen). Die räumliche Dichte der Objekte nimmt in hohen Breitengraden zu.

Die Debris-Objekte auf dieser graphischen Darstellung basieren auf tatsächlichen Daten über die Häufigkeit der Objekte. Dabei ist zu beachten, daß diese größer dargestellt wurden, als sie in der Realität sind, um sie in dem gezeigten Maßstab sichtbar zu machen.

Rate this

  • Currently 0 out of 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Thank you for rating!

You have already rated this page, you can only rate it once!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Views

402